Bulle und Bär - Die Börse

Die Börse ist ein Schlachtfeld. Hier stehen sich Optimisten und Pessimisten
in pausenlosem, unerbittlichem Kampf gegenüber. Der Bulle und der Bär sind
zum Synonym der Rivalen geworden.

- Illustration mit Rapidograph auf edlem Naturpapier
- handgeschnittenes Passepartout 35 x 45 mm
- Rahmengröße 175 x 175 mm

Die Börse unterscheidet zwischen Bären- und Bullenmarkt. Der Bär setzt auf einen
erwarteten Kursabfall – er ist pessimistisch. Er macht sein Geld durch Skepsis und
Unglauben, spekuliert auf Baisse oder kauft Verkaufsoptionen. Ein Bärenmarkt geht
bergab. Der Bulle ist das Gegenteil – er ist optimistisch. Er kauft in der Hoffnung auf
Aufschwung. Ein langfristiger Bullenmarkt ist etwas, worauf die Investoren hoffen.

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »