Ein Krug mit Tradition.

Zum „Frankfurter Dreigestirn“ der Apfelweintradition gehört, neben dem
„Gerippten“ und dem Schoppedeckel, unbedingt der Bembel, in dem der
Apfelwein stilgerecht serviert wird.

Lesen Sie mehr...

- Illustration mit Rapidograph auf edlem Naturpapier
- handgeschnittenes Passepartout 35 x 45 mm
- Rahmengröße 175 x 175 mm 

Der dickbauchige, graue Krug aus Steingut hält den Apfelwein lange
kühl und schmückt mit seiner blauen Bemalung jeden Tisch. Bemalt werden Bembel
mit stilisierten Apfelzweigen oder Kränzen. Traditionell wird der Bembel im Westerwald, 
hergestellt und ist in verschiedenen Größen und Dekoren erhältlich.
Über Hessen hinaus bekannt wurde der Bembel vor allem durch die Fernsehsendung
"Zum Blauen Bock" mit den Moderator Heinz Schenk. 

   

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »